Hartmut Hattler
Geboren 1942 in Burgbernheim (Mfr.)
Gymnasium in Bad Windsheim
Handwerkliche Berufsausbildung
Studium Bauingenieurwesen am Ohm-Polytechnikum in Nürnberg
Diplom 1964
Tätigkeiten im In- u. europ. Ausland
Vertragsarchitekt seit 1986
Unfall mit Gesichtsverletzung 1991
Freischaffender Architekt, Statiker u. Gutachter seit 1992
Rentner seit 2005
Seitdem schwerpunktmäßig Beschäftigung mit der Malerei
Lebt seit 2006 in Neufahrn bei Freising (Obb)

Bild Hattler malend in freier Natur
Seit meiner Kindheit empfinde ich große Freude an der Malerei und Zeichenkunst. Früher bevorzugte ich die Ölmalerei. Nach meinem Unfall male ich vorwiegend Aquarelle.
Während meiner ausgedehnten beruflichen und privaten Reisen konnte ich das schnelle Erfassen und Skizzieren von Objekten und Motiven intensivieren.
Bei meinen Arbeiten zur Architektur-Malerei, wie bei den "Städtelandschaften" von Freising, Erding, München und Würzburg präferiere ich die Malerei vor Ort.
Ich fertige Aquarelle mit Motiven auch auf Anfrage.